• Portofrei ab 65€ für DE
  • Sicheres Einkaufen
  • 5 Sterne Trusted Shop
Topseller -
French Terry Sweat Clara neon pink French Terry Sweat Clara neon pink
pro m: 11,50 €
5,75 € *
French Terry Sweat Clara weiß French Terry Sweat Clara weiß
pro m: 11,50 €
5,75 € *
Bio-French Terry Orchid In Space navy Bio-French Terry Orchid In Space navy
pro m: 17,90 €
8,95 € *
Viskose Sweat Viola schwarz Viskose Sweat Viola schwarz
pro m: 11,90 €
5,95 € *
French Terry Sweat Clara royalblau French Terry Sweat Clara royalblau
pro m: 11,50 €
5,75 € *
Sweat Rainbow-Glam Uni navy Sweat Rainbow-Glam Uni navy
pro m: 15,90 €
7,95 € *
Filter schließen
1 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Sweat French Terry Lisa weiß
Sweat French Terry Lisa weiß
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa pastellblau
Sweat French Terry Lisa pastellblau
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa taupe dunkel
Sweat French Terry Lisa taupe dunkel
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa jeans hell
Sweat French Terry Lisa jeans hell
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa tannengrün
Sweat French Terry Lisa tannengrün
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa hellbeige
Sweat French Terry Lisa hellbeige
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa lila beere
Sweat French Terry Lisa lila beere
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa olivgrün
Sweat French Terry Lisa olivgrün
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa hellgrau
Sweat French Terry Lisa hellgrau
pro m: 11,50 €
5,75 € *
NEU
Sweat French Terry Lisa rauchiges mint
Sweat French Terry Lisa rauchiges mint
pro m: 11,50 €
5,75 € *
Sweat French Terry Lisa pink beere
Sweat French Terry Lisa pink beere
pro m: 11,50 €
5,75 € *
Sweat French Terry Lisa pastellrosa
Sweat French Terry Lisa pastellrosa
pro m: 11,50 €
5,75 € *
1 von 20

French Terry als Meterware bei Aloha-Stoffe kaufen

Was ist French Terry?

Im Deutschen versteht man unter dem Begriff French Terry eine gewirkte Maschenware, der als Stoff für Sommer- und Übergangsprojekte bekannt ist. Er ist auch unter dem Namen Sommer Sweat oder Sommer Jogging bekannt.

Auf den ersten Blick sieht der Stoff aus wie Jersey, Frech Terry ist jedoch dicker und griffiger. Dadurch ist er schwerer als Jersey und lässt sich einfacher verarbeiten, da er sich nicht so stark rollt.

Oftmals findet man ihn in dem Mischverhältnis 95% Baumwolle und 5% Elasthan, der Anteil synthetischer Fasern überschreitet jedoch auch bei anderer Zusammensetzung selten die Zehn-Prozent-Marke.

Das Elasthan wird dem natürlichen Stoff zugemischt, um die bereits gegebene Dehnbarkeit zu erhöhen. Der Stoff passt sich so dem Körper an und fällt dabei leicht und formschmeichelnd.

Kann man French Terry färben?

Stoffe auf Baumwoll Basis, die darüber hinaus eine glatte Oberfläche besitzen, lassen sich grundsätzlich gut färben.

French Terry gibt es bei uns bereits eingefärbt in sommerliche Farben, wie lotusrosa und türkis, sowie in gedeckten Farben, wie zum Beispiel dark berry und oliv, aber auch gestreift, wie bei unserem French Terry Aquarell Streifen jeansblau.

Auch Muster mit Ankern, Blumen in Cable Optik sind bei uns erhältlich. Wem diese Auswahl nicht genügt, kann sich gerne zuhause ganz individuelle Farben und Muster auf seinen French Terry batiken oder plotten.

Auch das aktuell moderne Batiken ist bei diesem Stoff möglich.

Kann man French Terry besticken?

French Terry eignet sich aufgrund seiner glatten Oberfläche sehr gut für das Plotten, Besticken, Bedrucken und Färben.

Welche Eigenschaften hat French Terry?

Der French Terry ist ein allseits beliebter Stoff, da er robust, strapazierfähig und gleichzeitig pflegeleicht ist.

Auch wenn der Sommer Sweat während der Produktion nicht angeraut wird, wie es bei anderen Sweat Stoffen die Regel ist, fühlt sich der Stoff angenehm weich auf der Haut an, ohne zu viel Wärme zu speichern, wie es ein Winter Sweat tut.

Bei der Herstellung von Maschenware werden Lufteinschlüsse im Stoff erzeugt, die später für eine angenehmen Wärmeisolierung sorgen.

Aufgrund der Herstellungsart, dem Wirken, entsteht ein Merkmal auf der linken Seite, das den French Terry von gestrickter Maschenware unterscheidet, eine schöne Schlingenstruktur.

Bei der Herstellung anderer Maschenware durch einen Strickprozess entstehen Maschen neben Maschen, während beim Wirken ein Masche-über-Masche Warenbild entsteht.

Diese Schlingenstruktur nimmt gut Wasser auf und eignet sich aufgrund dessen gute für Sport- oder Nachtwäsche.

Ist French Terry dehnbar?

Gewirktes Gewebe ist von Grund auf bereits bedingt dehnbar. Durch die Verbindung mit Elasthan wird diese Eigenschaft verstärkt, sodass Frech Terry als Endprodukt dehnbar ist.

Worauf muss man bei der Pflege von French Terry achten?

Der French Terry, oder Sommer Sweat, wie er gerne genannt wird, ist ein pflegeleichter Stoff, der sehr dankbar ist.

Jeder, der viel Zeit in die Pflege seiner Kleidung steckt und jeder, der dies nicht gerne tut, findet in diesem Stoff einen Verbündeten.

Wie wasche ich French Terry?

French Terry ist pflegeleicht und kann in der Waschmaschine bei 30-40°C gewaschen werden.

Dadurch, dass French Terry in verschiedenen Materialzusammensetzungen bestellt werden kann, sollte zusätzlich auf die Anweisung der Stoffhändler geachtet werden.

Wie immer gilt, je öfter ein Stoff gewaschen wird, desto mehr werden die Fasern strapaziert und Nebenwirkungen, wie Ausbleichen oder Ausleihern, treten auf.

Kann French Terry in den Trockner?

Frech Terry sollte nicht in den Trockner. Der Stoff kann sich ungewollt verziehen und da Sommer Sweat ein knitterfreier Stoff ist, genügt es ihn nach dem Waschgang glattzustreichen und an der Luft zu trocknen.

Kann man French Terry bügeln?

French Terry braucht nicht gebügelt zu werden, wenn er an der Wäscheleine getrocknet wurde. Der Stoff ist knitterarm und benötigt keine zusätzliche Bearbeitung mit dem Bügeleisen.

Möchte man seine Kleidung gerne bügeln, kann man dies bei mäßiger Hitze verrichten.

Was muss ich beim Zuschnitt von French Terry beachten?

Der French Terry sollte vor der Bearbeitung einmal gewaschen werden, da er dazu neigt bei der ersten Wäsche einzugehen.

Danach ist der Sommer Sweat gut zu verarbeiten. Er ist schwerer und griffiger als Jersey, weshalb er besser auf der Arbeitsfläche aufliegt und sich nicht so stark rollt.

Eine rutschfeste Unterlage, wie zum Beispiel eine Schneidematte, kann die Arbeit mit dem French Terry erleichtern und da Sweat beim zuschneiden zu fusseln neigt, ist auch ein Handstaubsauger in der Nähe keine schlechte Idee.

Zuschneiden lässt sich der Stoff mit einer guten Schere oder einem Rollschneider. Dank seiner glatten Oberfläche ist die Verarbeitung des Gewirks recht unkompliziert und auch für Nähanfänger gut geeignet.

Worauf muss ich beim Nähen von French Terry beachten?

French Terry ist ein dankbarer Stoff und lässt einiges an Spielraum während der Verarbeitung.

Wir empfehlen das Arbeiten mit einer Jersey- oder Stretch Nadel. Diese helfen mit ihrer kugelförmigen Spitze, den Stoff nicht zu durchdringen und zu beschädigen, und stattdessen zwischen die Maschen zu schlüpfen.

Die Nadelstärke 80-90 leisten bei French Terry gute Arbeit.

Bei dem Sommer Sweat sind Stiche für elastische Stoffe geeignet. Es bieten sich Stiche, wie der Overlockstich oder ein sehr schmaler Zickzackstich, an.

Heutzutage kann man auch elastisches Garn kaufen. Das aus Polyester bestehende Garn geht mit dem Stoff mit und sorgt zusätzlich zum elastischen Stich dafür, dass die Nähte beim Tragen nicht reißen.

Welche Stoffe ähneln French Terry?

Der Sommer Sweat wird häufig als die Sportvariante des Romanit Jerseys beschrieben. In der Qualität ordnet man den Stoff zwischen Jersey und Sweat ein, dabei ist der Winter Sweat die nächstschwerere Stoffwahl und der Single Jersey die leichtere Auswahl.

Je nach Verwendungszweck kann man sich im Sweat- und Jersey-Bereich inspirieren lassen. Bei der riesigen Farb- und Materialauswahl bei diesen Stoffen, findet jeder Topf seinen Stoffdeckel.

Was kann man aus French Terry nähen?

Der French Terry eignet sich für bequeme Freizeitkleidung, dabei kann man sich Ober- und Unterbekleidung nähen.

Häufig wird der Sommer Sweat zum Aufwärmen vor sportlichen Aktivitäten vernäht, aber auch Alltagskleidung und Sommerklamotten, wie Kleider, Hosen und Pullover sind beliebte Projekte bei diesem Stoff.

Da er in Uni Farben, als auch mit Mustern erhältlich ist, kann sich jede*r Näher*in vollends von seinen eigenen Ideen leiten lassen.

Wer Sweat Kleider, Schlafanzüge für die Übergangszeit oder Kinderkleidung sucht, kann sie sich mit diesem Stoff individuelle schneidern.

Sweatstoffe French Terry - Tolle Stoffe als Meterware kaufen

Zuletzt angesehen